Das Vordach…

… soll vor schlechtem Wetter schützen. Ach was! Klar ist, dass es für uns selbst und jede(n), die (der) vor der Haus- oder Nebeneingangstür wartet, angenehmer ist, im Trockenen zu stehen, als im Regenguss oder Hagel-/ Schneeschauer.
Wir achten auf kompromisslose Sicherheit, egal für welches Vordach Sie sich entscheiden. Weder Wind noch Schneelast werden unseren Vordächern etwas anhaben können.

Alle eingesetzten Materialien sorgen für jahrzehntelange Freude an diesen Vordächern.
Zusammen mit der Haustür verleiht das Vordach jeder Fassade ein Gesicht, ein unverwechselbares Merkmal, einen Charakter.

So – oder ähnlich könnte es aussehen UND funktionieren!